Unser Netzwerk

Ein sinnvolles und starkes Netzwerk

"Nach unserer Überzeugung gibt es kein größeres und wirksameres Mittel zu wechselseitiger Bildung als das Zusammenarbeiten."
(Johann Wolfgang von Goethe)

Dieses Zitat passt gestern, heute und auch morgen. Als unabhängiger Finanzdienstleister sind wir darum Teil eines belastbaren Netzwerkes von starken Partnern, damit wir Sie jederzeit optimal beraten können. Unsere Partner stellen wir Ihnen gerne vor, auch das ist Teil unserer transparenten und offenen Arbeitsweise.

Allianz

Verstehen. Handeln. Diese zwei Worte beschreiben unsere Philosophie und wie wir uns verhalten. Wir wollen für unsere Kunden der Anlagepartner sein, dem sie vertrauen. Deshalb hören wir genau zu, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen, und handeln entschlossen, um sie beim Erreichen ihrer Anlageziele bestmöglich zu unterstützen. Als breit aufgestellter aktiver Investmentmanager mit solidem Mutterkonzern sind wir dem ganzheitlichen Risikomanagement verpflichtet. Wir verwalten ein Vermögen von über 322 Mrd. EUR AuM1. 518 Investmentspezialisten an 23 Standorten in 18 Ländern bieten globale Investmentkompetenz und umfassende Research-Expertise.

Augsburger Aktienbank

Die Augsburger Aktienbank bietet als Voll-Bank neben kostenlosen Depots und Anlagekonten auch kostenlose Girokonten inkl. Master-Kreditkarten. Wir können unseren Kunden somit das komplette Kontengeschäft innerhalb einer Bank anbieten.

Bank Zweiplus
Der Bankpartner für Finanzdienstleister

Die bank zweiplus wurde im Jahr 2008 gegründet und ist ein Tochterunternehmen der Privatbank J. Safra Sarasin AG. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Zürich. Die Bank ist ein zuverlässiger Partner für Finanzdienstleister. 

 

Das lösungsorientierte und modulare Dienstleistungsangebot beruht auf jahrelanger Erfahrung in der Zusammenarbeit mit professionellen Finanzdienstleistern. Die führende, diversifizierbare Abwicklungs- und Produktplattform und das Know-how der Spezialistenteams bietet zudem Gewähr für unabhängige und maßgeschneiderte Finanzlösungen auf hohem Niveau. Die modulare Produkt- und Dienstleistungspalette ist gezielt auf die Bedürfnisse von Finanzdienstleistern und deren Kundschaft ausgerichtet und bietet unabhängig von einem bestimmten Anbieter ein breites Spektrum von erstklassigen Spar-, Anlage- und Vorsorgeprodukten sowie maßgeschneiderte Dienstleistungen an.

 

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle: Netfonds AG / Netfonds - Homepageinhalte

DAB PNB Paribas
DAB BNP Paribas ist die Bank für unabhängige Vermögensverwalter, Fondsvermittler, Anlageberater, Fintechs und institutionelle Kunden. In Deutschland führen bereits mehr als 60% aller bei der BaFin zugelassenen Finanzportfolioverwalter ihre Endkundendepots bei der DAB, was sie in diesem Segment zur Marktführerin macht.

Mit über 42.000 Fonds von mehr als 350 KVGs zählt die DAB seit 1994 zu den größten Fonds-Plattformen für institutionelle Anleger in Europa. Dabei richtet sich das Angebot an Banken, Versicherungen, Pensionskassen sowie Treuhänder.
 
Die DAB ist Teil der BNP Paribas Gruppe. Zusammen mit der Consorsbank bildet sie innerhalb von BNP Paribas die Business Line „Personal Investors“ in Deutschland.
 
Weitere Informationen finden Sie hier: www.dab.com

Quelle: Netfonds AG / Netfonds - Homepageinhalte

Das Erfolgsgeheimnis der Sutor Vermögensverwaltung

Die Vermögensverwaltung der Sutor Bank wurde im November von FOCUS Money und n-tv zum wiederholten Mal mit „herausragend" ausgezeichnet und erhielt die Bestnote. Wir stellen Ihnen die klugen Köpfe dahinter vor und verraten das Geheimnis ihres Erfolges.

Die erfahrenen Vermögensberater der Sutor Bank bilden gemeinsam mit der Geschäftsleitung den Anlageausschuss. Sie entscheiden über Anlagestrategien und Lösungen. Die Unabhängigkeit der Bank gibt ihnen hier viel Freiraum – deutlich mehr als bei anderen Banken.
Dieser Film zeigt, dass es bei der richtigen Geldanlage nicht nur um Konzepte, Zahlen und Produkte geht, sondern vor allem um die Menschen dahinter. Denn neben der fachlichen Kompetenz zählt auch das Vertrauen, dass „Ihr" Berater Ihre finanziellen Ziele ernst nimmt und vor allem auch versteht.  Von wem würden Sie sich gern beraten lassen?

Nicht von ungefähr wurde die Vermögensverwaltung der Sutor Bank im Vergleichstest von FOCUS Money und n-tv für ihre Beratungsqualität „herausragend" bewertet – und das mit Bestnote!

Depotbanken
Depotbanken

Depotbanken ­ “Ihre und unsere Partner”

Sicherheit: Wir verstehen uns als eigenständige Berater für Sie!
Wir führen keine eigenen Konten oder Depots. Alle Geldanlagen werden auf den Konten und in den Depots namhafter Banken und Fondsgesellschaften verwahrt.

Inhaber und zu jeder Zeit verfügungsberechtigte Person der Konten und Depots sind Sie als Kunde. Die von uns angebotenen Depotbanken sind Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Auch für den extrem unwahrscheinlichen Fall der Insolvenz Ihrer Depotbank oder Fondsgesellschaft sind Sie geschützt.

Ihr Wertpapierdepot stellt ein so genanntes Sondervermögen dar, auf das nur Sie Zugriff haben.

Freiheit: Gemeinsam entscheiden wir, welche dieser Depotbanken für Sie das richtige Leistungs-­ und Preisverhältnis bietet.

Technik: Wie auch immer Sie sich entscheiden, wir behalten alles im Blick! Unsere IT­-Plattform konsolidiert die Informationen aller oben genannten Depotstellen und ermöglicht uns und auch Ihnen den “Rundumblick”.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Depoteinsicht zu nutzen!

Quelle: Netfonds AG / Netfonds - Homepageinhalte

DI Wirtschaftsberatung GmbH

DI Wirtschaftsberatung GmbHBei der DI Wirtschaftsberatung GmbH werden Mandanten nicht nur beraten, sondern in Zusammenarbeit mit ihnen maßgeschneiderte Konzepte für ihre finanzielle Unabhängigkeit entwicklet. Die DI Firmengruppe vereint Immobilien-, Coaching-, Versicherungs- sowie Anlageexperten und fungiert zusätzlich als wichtige Schlüsselstelle zwischen Anwälten, Steuerberatern sowie Notaren. Vertrauen auch Sie unserer langjährigen Erfahrung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

DWS

Die DWS Fondsplattform stellt ein Fondsdepot zur Verfügung, in dem Fonds verschiedenster Investmentgesellschaften geführt werden können, ein sogenanntes Multifondsdepot. Das besondere hierbei ist, dass das Depot nach Luxemburger Recht aufgelegt ist. Es ist den Kunden möglich, das DWS Depot bei der DWS Fondplattform in Deutschland oder Luxemburg führen lassen. Das Fondsuniversum umfasst derzeit über 2.300 Fonds von über 100 Kapitalanlagegesellschaften.

Die DWS Fondsplattform basiert auf der bewährten Depotführungstechnologie von DWS Investment – mit mehr als 2,6 Millionen Investmentkonten im Hintergrund. Depotführung und Betrieb erfolgen durch DWS S.A. Die Kontoführung ist ein strategisches Geschäftsfeld der DWS Gruppe. Um dies zu unterstreichen, wurde die Fondsplattform zum 1. März 2004 in die DWS Investment S.A. integriert. Die Kunden profitieren von einer verlässlichen langfristigen Partnerschaft, jahrelang erprobter Technik und der ständigen technischen Weiterentwicklung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

FFB

Die FIL Fondsbank GmbH (FFB) ist eine reine Fondsplattform. Neben Investmentfonds können auch ETF´s erstanden werden. Die FFB hat eine sehr ausgereifte Technologie in Sachen Modellportfolio.
Für fondsbasierende Strategien und Individualdepots mit nur wenigen Trades empfiehlt sich das Fondsdepot plus der FFB (FIL-Fondsbank).40 EUR werden hier insgesamt für Konto und Depotführung jährlich veranschlagt. Jeder Trade kostet 2 EUR, wobei Sparpläne kostenlos sind.
Alternativ wird eine Flat-Fee von 0,15% p.a. angeboten, die zu Lasten der Vermögensverwaltungsgebühr berechnet wird.

Fondsdepot Bank

Die Fondsdepotbank (FodB) als reine Fondsbank bietet mit Ihrem Flat Fee-Modell eine ideale Basis für alle fondsbasierenden Modellportfolio-Strategien, aber auch Individual-Depots sind möglich.
65 EUR jährliche Gebühr für das Depot und alle Transaktionen, alles weitere kostenlos, das günstigste Modell am Markt. Nachteil: Bestehende Depots können nicht in die Vermögensverwaltung übernommen werden, es muss jeweils ein neues Depot eröffnet werden.

Netfonds AG
Unser starker Partner: Netfonds AG

Obwohl oder gerade weil wir eigenständig sind, haben wir uns dem Expertennetzwerk der Netfonds AG angeschlossen. Netfonds ist unser Servicecenter und Backoffice, damit wir uns auf Ihre Beratung konzentrieren können.

Die Unternehmen beschäftigt mehr als 180 Mitarbeiter, genießt unter Branchenkennern einen exzellenten Ruf und bietet uns, wie auch Ihnen, diverse Vorteile: 

1. Netfonds bildet eine starke, erfahrene Gemeinschaft 

Die Netfonds AG arbeitet ausschließlich mit professionellen und erfahrenen Beratern zusammen, deren fachliche Eignung im Vordergrund steht. Umfangreiche Fortbildungsangebote zu sämtlichen relevanten Themen der Finanzbranche wie Markt¬, Gesellschafts¬ und Rechtsentwicklungen sorgen dafür, dass wir als Berater und somit auch Sie bestens informiert sind. 

2. Netfonds ist eine Einkaufsgemeinschaft 

Die für Ihre Bedürfnisse richtige Lösung können wir nur deshalb anbieten, da wir nahezu uneingeschränkten Zugriff auf alle zur Verfügung stehenden Finanzanlagelösungen haben. Die Netfonds AG agiert für ihre freien Berater als “Einkaufsgemeinschaft”. Durch die Vielzahl der angebundenen Partner werden Handelsvolumen gebündelt, um bessere Einkaufskonditionen und Abwicklungsprozesse bei den Anbietern zu erwirken. So profitieren Sie von günstigen Einkaufskonditionen und umfangreicher Auswahl. Gemeinsam verwaltet Netfonds aktuell ca. 13,5 Mrd. Euro Depotvolumen bei den Depotbankpartnern und gehört damit zu den größten eigenständigen “Einkäufern” Deutschlands. 

3. Netfonds vereinfacht Verwaltungsprozesse 

Finanzberatung ist auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen, dem Umgang mit sensiblen Daten und der Option zahlreicher Finanzanlage-¬ und Versicherungsmodelle mit administrativ sehr anspruchsvollen Prozessen verbunden. Um bei den technischen und rechtlichen Entwicklungen immer vorne dabei zu sein, bedarf es professioneller Softwarelösungen. In Zusammenarbeit mit Netfonds sind wir in der Lage, diese Herausforderungen mit Bravour zu meistern. Im Ergebnis erhalten Sie transparente und immer aktuelle Informationen zu sämtlichen Prozessen Ihrer Finanzanlagen. Mehr Infos finden Sie auch im Bereich “Unser Service”.

Quelle: Netfonds AG / Netfonds - Homepageinhalte

NFS Hamburger Vermögen GmbH
Die NFS Hamburger Vermögen GmbH bietet uns und somit auch unseren Kunden eine wertvolle Serviceerweiterung - die Vermögensverwaltung.

Gegründet 1994 als unabhängige Vermögensberatung in Hamburg, hat sich die NFS Hamburger Vermögen GmbH durch verlässlich umgesetzte Erfolgsstrategien zu einem der erfolgreichsten Vermögensverwalter in Deutschland entwickelt.

Mit der NFS Hamburger Vermögen GmbH setzen Sie auf einen ergebnisorientierten Vermögensverwalter, ohne dabei auf einen persönlicher Berater vor Ort verzichten zu müssen. Unsere Kooperation mit Ihrem persönlichen Finanzberater ermöglicht Ihnen eine vertrauensvolle und langfristige Herangehensweise an eine erfolgreiche Verwaltung Ihres Vermögens.

Die Vermögensverwaltung ist die konsequenteste Form der kontrollierten Finanzanlage. Unser gesetztes Ziel ist es, unsere Kunden umfassend zu betreuen, in allen vermögensrelevanten Fragen zu beraten und so das uns anvertraute Vermögen bestmöglich anzulegen. Die NFS Hamburger Vermögen GmbH verbindet in idealer Weise sowohl Elemente konservativer, als auch risikofreudig ausgerichteter Anlagekonzepte miteinander, um jedem Anleger seiner Anlage- und Risikostrategie entsprechend eine individuelle Vermögensverwaltung an die Hand zu geben.

Lesen Sie auch die Unternehmensbroschüre der NFS Hamburger Vermögen GmbH.

Quelle: Netfonds AG / Netfonds - Homepageinhalte

patriarch.

Die Patriarch Multi-Manager GmbH fokussiert sich als unabhängiges innovatives Investmentteam mit einer Produktpalette auf breit diversifizierte Dachfonds und Fondsvermögensverwaltungsstrategien. Gegründet im Jahr 2004 verwaltet die Patriarch heute rund 320 Mio.€ AuM (Stand 31.12.2017). Als Konstrukteur von qualitativ hochwertigen Finanzlösungen selektiert Patriarch für seine Anleger die besten Verwalter für das Management der initiierten Produkte. Darüber hinaus ist Patriarch als Aufleger von ausgezeichneten Aktienfonds und Fondspolicen bekannt.

Hier finden Sie weitere Informationen:

Vbank
Die Bank der Vermögensverwalter

Die V-Bank wurde im März 2007 gegründet, der Unternehmenssitz befindet sich München.

 

Die V-Bank versteht sich als Partner der Vermögensverwalter. Sämtliche Leistungen und Strukturen sind auf diese Spezialisierung hin ausgerichtet. Ziel ist es den Vermögensverwaltern mit einem breit gefächerten Angebot an Leistungen und Services zu unterstützen, sodass diese sich ohne Einschränkungen auf die Beratung ihrer Kunden konzentrieren können. Dies beinhaltet eine überzeugende Produktvielfalt, eine hocheffiziente Abwicklungsplattform und umfangreiche, individuelle Reportings.

 

Vermögensverwalter sind insgesamt mit 35 Prozent an der V-Bank beteiligt. Dies dokumentiert nicht nur das Vertrauen, in die Bank und das Konzept einer auf die Belange von Vermögensverwaltern spezialisierten Bank haben. Es garantiert auch, dass der Vermögensverwalter und seine Kunden bei der V-BANK stets im Fokus stehen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: Netfonds AG / Netfonds - Homepageinhalte

nach oben
Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Sie möchten Ihre Daten ändern?
 
 
 
 

Sie benötigen einen persönlichen Ansprechpartner oder individuelle Beratung? Wir rufen Sie gerne zurück und nehmen uns Zeit für Sie.
(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie wünschen einen persönlichen Termin mit individueller Beratung? Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen.

Nachricht (Terminvorschlag)

Sie sind umgezogen oder andere Daten haben sich geändert? Bitte teilen Sie uns kurz mit was wir ändern sollen damit Ihre Unterlagen immer auf dem neuesten Stand sind. 
Wichtig: Übermitteln Sie uns auf diesem Wege keine Passwörter oder Zugangsdaten!

Nachricht (zu ändernde Daten)